Artikel mit dem Tag "Ehe"



11. Oktober 2017
Man hört es ja recht häufig: „Jede dritte Ehe scheitert.“ Warum eigentlich? War doch früher auch nicht so? Ist das die heutige Zeit? Sind wir zu sprunghaft? Oder sind wir einfach nicht zufrieden zu stellen? Und automatisch denkt man wieder über seine eigene Ehe nach. Unsere Ehe befindet sich im verflixten siebten Jahr, unsere Beziehung bereits im achten. Manchmal, wenn ich mir unsere Hochzeitsfotos anschaue, denke ich bei mir: „Wahnsinn, wer wir damals waren, und wer wir heute...
24. April 2015
Jetzt, im Frühling, beginnt sie wieder, die Hochzeitssaison. Wer sich traut, hat Fragen über Fragen. Kirchlicher Segen oder nur Standesamt? Was wird aus den Namen? Das Brautkleid von der Stange oder vom Schneider? Welchen Treueschwur, welche Ringe, welche Gäste? Und neben dir hast du einen tollen Typ – und durchaus bereit, sich auf Monate oder sogar Jahre mit dir einzulassen. Aber heiraten? Bloß nicht! Weder jetzt noch irgendwann. Die Bedeutung der Ehe ist dramatisch zurückgegangen....
08. Dezember 2014
Ein aufregendes Singleleben galt lange als schick. Doch mittlerweile finde ich, dass das "Sex and the City"-Ideal ausgedient "Ich liebe den Verheiratet-Status", verkündete mir neulich eine junge Bekannte, Mutter von zwei kleinen Kindern, und schrieb mir dann noch "Ich liebe meinen Mann." – "Wow! Was für ein Statement!", dachte ich. Mein Mann! Nicht Martin, nicht Jan, Simon oder Christian, nein, einfach: mein Mann. In diesen Worten ist Besitzerstolz zu spüren. Die Freude, den einen gefunden...