NICE to Meet you!

Ein paar von euch kennen mich vielleicht, da ich früher schon eine Homepage hatte. Nach meiner Babypause versuch ich es nochmal und hoffe, euch gefällt mein neuer Blog!

The Karlito blog

Nachdem ich während der Schwangerschaft und fast ein Jahr danach keine Muse hatte, fehlte mir so langsam aber sicher das Schreiben. Also musste wieder eine neue Homepage bzw ein Blog her!

23 Monate Sonnenschein

Karlito,

 

 

 

im Moment hast du es ziemlich eilig. Ich habe das Gefühl, täglich zu sehen, wie du wächst und dich entwickelst. Ganz wunderbar ist das, denn mit jedem kleinen Entwicklungsschub, den du durchmachst, verstehst du mehr und kannst dich mir immer besser verständlich machen. Und bald bist du 23 Monate alt... omg... ! Wie die Zeit rennt!

 

Sprachlich machst du gerade eine riesige Entwicklung durch. Bereits seit zwei, drei Wochen beobachte ich, wie du immer mehr von dem verstehst, was ich dir sage. Seit etwa einer Woche antwortest du ganz gezielt mit zwei oder drei Wörtern. Mittlerweile sagst du ganz genau, was du möchtest. Dauerlacher ist derzeit der beliebte Dialog: „Kriegt die Mama einen Kuss?“, woraufhin du erst überlegst, dann energisch den Kopf schüttelst und mit einem entschiedenen „No“ oder „Nein“ antwortest. Das sind die Momente, in denen ich dich einfach auffressen könnte.

 

 

 

Andere Knüller sind auch „ich will nicht!“ (Schuhe anziehen, Windeln wechseln, etc.) und „nicht für Kinder“ (scharfes Essen J )…

 

 

 

Überhaupt, die Kita. Wohl gefühlt hast du dich ja von Anfang an, aber mittlerweile bist du wirklich vollständig angekommen. Mittags schläfst du im Schnitt eine Stunde und manchmal sogar noch länger. Das zeigt mir deutlich, wie heimisch du dort geworden bist. Mit den anderen Kindern verstehst du dich sehr gut und du hast auch schon einige kleine Freunde gefunden. Aber du freust dich auch sehr, wenn du mittags abgeholt wirst. Auch für mich ist das Abholen jeden Tag eine riesige Freude, weil ich es kaum erwarten kann, dich mittags endlich wieder bei mir zu haben.

 

 

 

Was das Sprechen angeht, so wächst dein Wortschatz jeden Tag. Hier eine Auswahl deiner aktuellen Wörter und Laute:

 

 

 

Ich will nicht

 

 

 

Nicht für Kinder

 

 

 

Mama Schatz

 

 

 

Ich Karli

 

 

 

Spielplatz

 

 

 

Flugzeug

 

 

 

Bob Baumeister

 

Outside

 

Please

 

 

 

Sam Feuerwehr

 

 

 

Peppa Pig

 

 

 

Puh, mir fällt es echt schwer, Sachen aufzuzählen, da er wirklich schon viel und gut redet….

 

 

 

Und was mich noch mehr freut: du ziehst dir selber die Schuhe an- und aus. Du versuchst, dir deine Jacke an – und auszuziehen. Du räumst sogar deinen Teller auf!

 

 

 

Das einzige Problem ist immer noch das Essen. In der Kita isst du oft zwei Portionen vom Mittagessen und auch die Vesperbox ist meist komplett leergegessen. Aber zu Hause? Da kann ich dir hinlegen, was ich will. Da bekomm ich meistens ein Nein zu hören, oder du ignorierst das Essen einfach. Nachmittags versuche ich meistens, dich mit etwas Süßem zu bestechen – hauptsache, du isst irgendwas! Aber ich bin mir sicher, auch das bekommen wir noch in Griff.

 

 

 

Es ist wirklich toll, wie du jeden Tag weiterwächst, dich entwickelst und Neues aufnimmst. Die Freude, mit der du die Welt entdeckst, überträgt sich auf alle, die bei dir sind. Dein lautes Lachen, die strahlenden Augen und deine stürmische, wilde Art, mit der du Zärtlichkeiten verteilst und tobst- ich bin jeden Tag dankbar dafür, dass es dich gibt.

 

8 Kommentare