04. Juni 2019
Oh Gott, wie unwohl ich mich zur Zeit wieder fühle… zu fett, zu alt, und überhaupt L Aber was kann ich eigentlich tun, um mich, also die Marke ICH, besser zu positionieren? Denn ja, mein Gegenüber spürt, dass ich mich nicht wohlfühle, mich selbst im Moment nicht mag. Selbst ein Kind. Es fängt ja schon damit an, dass man sich vorstellt, und einen guten Eindruck hinterlassen möchte. Oder überhaupt, dass man beim anderen „hängenbleibt“ und nicht gleich in Vergessenheit geriet. Aber...
02. Juni 2019
As my husband had to work on Friday, I took Karl to the Mercedes-Benz Museum in Stuttgart. A futuristic swirl on the cityscape, the Mercedes-Benz Museum takes a chronological spin through the Mercedes empire. Look out for legends such as the 1885 Daimler Riding Car (the world’s first petrol-powered vehicle) and the record-breaking Lightning Benz that hit 228km/h at Daytona Beach in 1909. Gosh - that place is really worth a visit!! I've been in the old museum as a child, but never really felt...
31. Mai 2019
Hey everyone! Today's Blog is in English... Today I have something really exciting to share with you guys. Some time ago I got contacted by a brand named Capitola, who sell really pretty watches and guess what… they wanted to work with me! I can proudly call myself now a Capitola ambassador! Now of course, I know there are a lot of companies online that like to scam people, so I did my research first and eventually I ordered a couple of watches (I had received a code with a discount, totally...
23. Mai 2019
Meine armen Kollegen müssen gefühlt jede Woche meine Backkünste testen... Ich liebe es, zu backen. Nicht das Backen an sich, aber den Teig *lach*, den man dabei schlecken kann. Und da ich aber leider nicht gerne nach Rezept, sondern eher frei Schnauze backe, ist es jedes mal aufs neue ein Experiment... Hinzu kommt, dass mein Mann gar kein Kuchen isst - also wirklich nie! Tja, und wer muss dann dran glauben? Hihi - meine armen Arbeitskollegen! Am Montag gab es einen Cashew-Zimt-Kuchen und...
19. Mai 2019
Als wenn nicht schon 2018 finanziell blöd gewesen war, geht 2019 leider genauso doof weiter. Strom nachzahlen: 800,00€ Auto in Werkstatt: 680,00€ Anderes Auto in Werkstatt: 600,00€ …und lauter so blödes Zeugs! Tja, da ich aber auf Urlaub nicht verzichten wollte, musste ein Low-Budget-Urlaubsziel her. Und was liegt da an erster Stelle? Mallorca! Ich liebe die Insel einfach, so vielfältig, so wunderschön – und vorallem: so nah! Wenn man außerhalb der Ferien bucht, ergattert man...
28. April 2019
Erwischt! Wir waren schon wieder unterwegs… Aber wer die Vielfalt und Qualität regionaler Produkte, die traditionelle Herstellung und Verarbeitung seiner nachhaltig erzeugten Lebensmittel schätzt, kommt an der Messe in Stuttgart nicht vorbei. Der „Markt des guten Geschmacks“ ist eine wirklich außergewöhnlich vielfältige Genussmesse für jedermann! Egal ob der Geruch von einem guten Schinken, oder ein Stückchen Bergkäste - der Markt des guten Geschmacks ist ein wahres Abenteuer für...
22. April 2019
Wann immer wir die Zeit dazu haben, versuchen wir, durch Deutschland zu reisen. Und klar, hier darf ein richtig typisch deutsches Städtchen bei unserer Tour nicht fehlen. An der Mosel war ich selbst noch nie, hatte aber meinen Eltern mal vor Jahren einen Hotelgutschein in Cochem geschenkt. Wir wollten erst in den Bayerischen Wald, aber haben uns dann doch für Cochem im malerischen Moselgebiet entschieden. Und ja, es erfüllt alle Kriterien und sollte auf jeder Reiseliste für einen...
17. April 2019
Es tut mir leid, wenn ich ein Klischee bemühen muss, aber mein Sohn ist ein dankbares Opfer der hinterlistig platzierten Lockangebote im Kassenbereich verschiedener Supermärkte. Auch wenn er sich meistens nicht schreiend und weinend zu Boden wirft, ist die enge Gasse neben dem Förderband mitunter schon recht stressig. Schuld daran sind zahlreiche, für Kinder sehr attraktive Produkte, die genau in ihrer Augenhöhe und vor allem in ihrer Reichweite platziert sind. Der Einkaufswagen ist bis...
11. April 2019
Ich weiß ja nicht, wie es euch geht, aber oft fühle ich mich, als müsse ich dies oder jenes tun, weil es von mir erwartet wird. Wenn wir darüber nachdenken, sind wir dem Druck der Gesellschaft schon in frühen Lebensjahren ausgesetzt. Angefangen bei dem Schulabschluss, der Berufswahl und dem Studium. Wir lernen damit umzugehen und leben einfach damit. Ich finde aber, dass es gerade in Deutschland ziemlich heftig gelebt wird. Bist du nicht gut genug, dann kommt halt der Nächste. Du bist...
23. März 2019
„Ihr müsst euch auch als Eltern Zeit zu zweit nehmen!“ Diesen gut gemeinten Tipp habe ich während meiner Schwangerschaft von so vielen Menschen in meiner Umgebung bekommen. Um ganz ehrlich zu sein, erschien mir dieser Ratschlag zu diesem Zeitpunkt nicht so wichtig. Meine Cousine mit Mann hingegen hatten ab Tag 6 nach Geburt eingeführt, dass Oma und Opa jeden zweiten Samstag auf den Sprössling aufpassen. Ich konnte und kann es bis heute nicht nachvollziehen und kann es einfach auch...

Mehr anzeigen